Medizintechnik und Hygiene


HEIDELBERG ENGINEERING

Augenärztliches Untersuchungsgerät SPECTRALIS® OCT-Angiografie-Modul


 

ZEISS 

Augenärztliches Untersuchungsgerät IOL Master



Mittels einer berührungslos arbeitenden optischen Biometrie wurde in Kombination mit der weichen konturierten Formen-
sprache ein in seiner Funktion eindeutiges und in seiner Anmutung unverwechselbares Untersuchungsgerät geschaffen.
 

ZEISS / SCHOTT

Kopflupe mit LED-Leuchtkopf und Versorgungseinheit EyeMag


Die Kopflupe EyeMag verbindet herausragende optische Eigenschaften mit modernem, sportlichem Design.
Der LED-Leuchtkopf und die Versorgungseinheit wurden auf Basis neuester Technologien entwickelt:
starker Lichtstrahl, hohe Lichtbündelung, geringes Gewicht, minimale Leuchtkörpererwärmung.

 

OERTLI INSTRUMENTE, CH

Mobile Operationseinheit für Katarakt-und Glaukomchirurgie CataRhex 3


Designed als leichte tragbare Operationseinheit bietet CataRhex 3 alle Funktionen modernster Katarakt- und Glaukomchirurgie. Mobilität und einfachste Handhabung sind in diesem auf kleine Dimensionen ausgerichteten Konzept konsequent umgesetzt.

Design: Rüdiger Schönleber
 

OERTLI INSTRUMENTE, CH

Operationsplattform OS4


Das neue OS4 von Oertli ist state-of-the-art im Bereich moderner Operationsplattformen in der Ophthalmologie.
Gestaltung des Gehäuses und der interaktiven Benutzeroberfläche durch oco_design.

Design: Rüdiger Schönleber


 

OERTLI INSTRUMENTE, CH

Phacogerät für die Human- und Veterinär-Augenchirurgie Alexos-CataRhex SwissTech


Klein und leicht ist zusätzlicher Komfort! CataRhex® SwissTech passt in den kleinsten Operationssaal. Das SwissTech ist 5.6 kg leicht, tragbar und kann an jeden Infusionsständer montiert werden. Es kann samt Pedal und Instrumenten in einem Pilotenkoffer transportiert und mit dem Handgepäck mitgenommen werden. Die Tragbarkeit ermöglicht den problemlosen Einsatz an verschiedensten Operationsorten. Die einfache Bedienung erfordert kaum eine Schulung. Dank dem Multifunktionspedal braucht es wenig Assistenz.

Design: Rüdiger Schönleber
 

OERTLI INSTRUMENTE, CH

Operationsgerät für die Ophthalmologie faros


faros macht Chirurgen in der Ophthalmologie neueste Operationstechniken zugänglich. In enger Zusammenarbeit gestaltet oco_design das Operationsgerät inklusive Produktgrafik.

Design: Rüdiger Schönleber
Produktgrafik: Nadine Smeddinck
 
Red Dot Design Award

OERTLI INSTRUMENTE, CH

Phakohandstück zur Augenchirurgie Hexadisq Titano


Das Phakohandstück integriert die für die Operation des grauen Stars (Katarakt) nötigen Funktionen bei einer Minimierung des Gewichts und einer Optimierung der Ergonomie. Entscheidender Aspekt der Gestaltung ist die Integration der Flüssigkeitszufuhrleistung in einer koaxialen Anordnung ins Innere des Instruments. So entsteht ein rotationssymmetrisches Instrument, das vom Arzt in beliebiger Lage gehalten werden kann. Das Basismaterial Titan bietet hohe Hygiene, Langlebigkeit, ein niedriges Gewicht und ermöglicht ein unsichtbares Verschweißen.

Design: Rüdiger Schönleber
 

STORZ

Morcellator - Endoskopisches Instrument zur Gewebeentfernung


Hohe Ansprüche an die Funktionalität stehen im Mittelpunkt bei medizinischen Instrumenten. Selbsterklärende, präzise, einfache und sichere Bedienung, schnelle und einfache Reinigung und das Beachten von extremen Sicherheitsvorschriften und Belastungsprüfungen sind Anforderungen, denen sich das Produktdesign stellen muss. Das Design verbindet die Funktion mit der Form dieser Geräte und Instrumente und ordnet sie zu einem Ganzen.

Design: Theo Wolf
 

STORZ

Uromat - Endoskopische Operationseinheit für minimal-invasive urologische Eingriffe

 
Red Dot Design Award

3M ESPE

LED-Polymerisationsgerät Elipar S10


Das Elipar™ S10 ist ein Hochleistungs-Lichtgerät für die Polymerisation von Dentalmaterialien. Prägendes Gestaltungselement ist das durch Hydroforming fugenlos hergestellte Edelstahlgehäuse. Die hohen Ansprüche an Robustheit und Hygiene werden durch das Gehäuse erfüllt. Plastisch durchgestaltet, liegt es ergonomisch in der Hand und erhält durch seine Konturierung optische Leichtigkeit. Über zwei Tasten erfolgt die intuitive Bedienung. Der abnehmbare Blendschutz ist gleichermaßen Ablagehilfe und verhindert die Beschädigung des Lichtleiters.

Design: Rainer Schmitz
 

3M ESPE

LED-Polymerisationsgerät Elipar


Elipar – die kostenoptimierte Lösung in Kunststoff bei Beibehaltung der wesentlichen Funktionen: Lichtleistung, einfache 2-Knopfbedienung, Sicherheit.

Design: Rainer Schmitz
 
Red Dot Design Award

CREDO

Maniküre- und Pedikürepflegeserie POP-ART


Pflegeserie für Pediküre und Maniküre für den professionellen und privaten Einsatz. Harmonische, fließende Formen zeichnen das Design dieser qualitativ hochwertigen Serie aus. Die außergewöhnliche Formgebung in Kombination mit den frischen Farben verleiht diesem Set einen attraktiven Lifestylecharakter.

Design: Brigitta Podobrin
 

DÜRR DENTAL

Parodontalbehandlungs-System Vector Paro


Das von oco_design gestaltete Vector Paro-System ist eine sensible Synergie aus Design und Funktion. Diese entspricht den hohen Anforderungen an Hygiene, Ergonomie und Bedienkomfort. Ein übersichtliches, kapazitives Bedienfeld, das sichere Handling der Verbrauchsmaterialien und die ausgewogene ergonomische Gestaltung des Paro-Handstücks, integrieren sich ästhetisch in die Behandlungseinheit.

Design: Rüdiger Schönleber
 

elexxion

Dental-Laser Claros Nano


Unsere Leistung: 

kompaktes Design I eindeutige Grafik & Bedienführung I global verständlich I optimierte Produktion, Montage & Wartung

Design: Rainer Schmitz
Produktgrafik: Nadine Smeddinck
 

elexxion

Dental-Laser Claros Pico


Vor dem Hintergrund ein deutlich kostengünstigeres Modell anbieten zu können, das dennoch hohen Ansprüchen an Qualität und Funktionalität genügt, ist der neue akkubetriebene Dental-Laser Claros Pico für das Hightech-Unternehmen aus Radolfzell entstanden. Unsere Leistung: Produktkonzept, Design, Vorkonstruktion, Produktgrafik.

Design: Rainer Schmitz
Produktgrafik: Nadine Smeddinck
 
Red Dot Design AwardDesignpreis Bundesrepublik Deutschland - Nominiert

elmex  I  GABA AG, CH

Interdentalbürste


In Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern der ETH Zürich hat oco_design die elmex Interdentalbürste entwickelt. Individuell, ergonomisch passend zum elmex-Sortiment. Die farbigen TPE-Einsätze – nicht nur zur Unterstützung der Ergonomie, sondern auch als immer sichtbare Kodierung.

Design: Brigitta Podobrin
 

elmex I GABA AG, CH

Kinder-Zahnbürste


Die elmex Kinder-Zahnbürste unterstützt Kinder (ab 3 Jahren) beim spielerischen Erlernen des Zähneputzens. Der ergonomische Griff mit den Führungslinien eignet sich für alle Griffarten, die Kinder in dieser Altersgruppe ausprobieren. Der Bürstenkopf ist abgestimmt auf die noch kleine Mundhöhle von Kindern. Das gelbe Borstenfeld erleichtert die Dosierung der empfohlenen erbsengroßen Menge Kinder-Zahnpasta. Farben und fröhliche Motive, wie Delfine und Pinguine, spiegeln die Vorstellungswelt der Kinder wieder. Das Erlernen des Zähneputzens wird somit zum Kinderspiel.

Design: Brigitta Podobrin
 
Red Dot Design AwardGood Design Award

elmex I GABA AG, CH

Kinder Lernzahnbürste


Durch ein kindgerechtes Design, Griffigkeit und einfache Handhabung können sich Kinder mit der Zahnbürste identifizieren. Ein runder, ergonomisch geformter Griff entspricht den von Kleinkindern bevorzugten Faustgriff. Der kleine Bürstenkopf ist der Anatomie eines Kindermundes angepasst, eine weiße Bürstenfläche vereinfacht die Dosierung der von Zahnärzten empfohlenen erbsengroßen Menge Kinderzahnpasta. Kinder lernen spielerisch Zähneputzen; Motive wie Bärchen oder Dinosaurier entsprechen ihrer bildhaften Vorstellungswelt.

Design: Brigitta Podobrin
 

elmex I GABA AG, CH

Zahnseidenspender





Der elmex Zahnseidenspender wurde speziell für die Zahnarztpraxis entwickelt und vereinigt formale und funktionelle Qualitäten. Der harmonisch gestaltete, pflegeleichte Korpus wird in besonderer Weise den hygienischen Anforderungen von Zahnarztpraxen gerecht. Der Zahnseidenspender beinhaltet 2 Rollen mit je 200 Metern gewachster bzw. ungewachster Zahnseide. Die besondere Herausforderung bei dieser Entwicklung: Einhandbedienung ohne aktive Fixierung der Zahnseidenrollen bei unterschiedlichsten Seidenqualitäten.

Unsere Leistung: Produktkonzept I Funktionsmuster I Design I Vorkonstruktion I Prototypen

Design: Wolf-Dieter Krause
             Brigitta Podobrin
 

HEIDELBERG ENGINEERING

Augenärztlicher Gerätetisch

Design und Produktion durch oco_design
 

HEIDELBERG ENGINEERING

Augenärztliches Untersuchungsgerät HRA2

 

HEIDELBERG ENGINEERING

Augenärztliches Untersuchungsgerät HRT 3


Durch genaues Beobachten und Analysieren der Arbeitsabläufe beim Augenarzt oder während einer Augenoperation wird die Gestaltung von Untersuchungs-, Behandlungs- und OP-Systemen stark geprägt. Das Design unterstützt mit der formalen und funktionalen Designsprache die innovative Kompetenz und Markenstärke unserer Kunden.

Design: Theo Wolf
 

HEREAUS

OP-Lichtsystem Haunaulux 2000


Zentrale Themen der Designentwicklung:

-  Aerodynamisches Design 
-  Geringe Erwärmung der Leuchte zur Minimierung von Störungen der Luftströmungen oder Klimatisierung
-  Optimierung der Ergonomie und Service

Design: Wolf-Dieter Krause, Rainer Schmitz
 

NUK  I  MAPA

Schnuller, Beruhigungssauger, Beissring Nukolino


Lustige als Clown gestaltete Babyrassel mit beweglichen Armen und Beinen, die das Interesse des Babys weckt und zum Spielen animiert. Sämtliche Teile der Babyrassel sind so gestaltet, dass kein Verschlucken möglich ist. Nukolino Emblem passend zur Babyrassel.

Design: Brigitta Podobrin
 

MÖLLER-WEDEL

Operationsmikroskop Hi-R

 
Red Dot Design Award

WALDMANN

Ganzkörper- UV- Therapie UV 7002


Das Ganzkörper-Therapiesystem UV 7002 mit innovativer Hard- und Software sowie eigens entwickelten Lampen von zwei Metern Länge ermöglicht die Bestrahlung des ganzen Körpers. Die elegant abgerundete Formgebung und die Farbgestaltung in Silber mit vertikalen Streifen in Anthrazit kommunizieren den hohen Qualitätsanspruch, den das Gerät sowohl gestalterisch als auch technologisch und funktional einlöst.

Design: Daniel Müllenmeister